AWO Senioren- und Sozialzentrum
gGmbH Sachsen-West

Wir sind ein gemeinnütziges Unternehmen der Arbeiterwohlfahrt und bieten älteren, pflegebedürftigen Menschen und Menschen mit Behinderung auch in schwierigen Lebenssituationen fachkompetente Pflege sowie Betreuung mit Herz und Lebensqualität.

Wenn Sie für sich oder für Ihnen nahe stehende ältere, pflegebedürftige Menschen oder Menschen mit Behinderung Hilfe suchen, dann sind Sie auf dieser Internetseite richtig. Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen unsere Einrichtungen für Senioren und Menschen mit Behinderung vor und informieren Sie ausführlich zu unseren Leistungsangeboten.

Außerdem stellen wir Ihnen die Angebote unserer benachbarten AWO-Kreisverbände in Leipzig, im Leipziger Land, in Nordsachsen und im Gebiet Mulde-Collm vor, die neben der Altenhilfe noch weitere Dienstleistungen für Kinder, Jugendliche und Familien sowie Beratungs- und Freizeitangebote bereit halten.

Wir freuen uns über Ihren Besuch und helfen Ihnen gern.

Senioren

Stationäre Pflege in einem Seniorenzentrum, Tagespflege, Kurzzeitpflege, Ambulante Pflege/Sozialstationen…

Mehr erfahren

Menschen mit Behinderung

Arbeiten in Werkstätten, Wohnen in Wohnheimen, Gemeinnützige Servicegesellschaft mbH Sachsen-West, …

Mehr erfahren

Beratung, Freizeit, Soziales

Freizeitangebote für jederman(n), vielfältige Beratungsangebote sowie soziale Hilfen der AWO, wie Tafel und Kleiderkammer...

Mehr erfahren

Kinder

Kitas, Horte, Ganztagesbetreuung von Schülern der zur Lernförderung, Frühförderung, Kinder- und Jugendhäuser, …

Mehr erfahren

Jugendliche

Kinder- und Jugendhäuser, Schulsozialarbeit, Beratung bei Problemen in der Schule, Jugendclubs, Ferienlager-Angebote

Mehr erfahren

Familie

Eltern-Kind-Angebote, Hilfe für Schwangere, Auffälligkeiten in der Kindesentwicklung, Hilfen zur Erziehung, …

Mehr erfahren

Neuigkeiten

von Martin Reinicke

Personalinitiative „Wir leben und bewegen AWO“- Was sagen Führungskräfte?

Herr Panke, Einrichtungsleiter der Behindertenwerkstatt Grimma, schildert uns seinen Standpunkt zur Initiative. Er sieht die Initiative als Chance, dass Image der Führungskräfte und seine Beziehung zum Mitarbeiter erheblich zu verbessern. Die Öffentlichkeitsverantwortliche Anne Böttger befragte ihn direkt nach den frischen Eindrücken vom Personaldialog am 17. Januar 2017.

Weiterlesen

von Martin Reinicke

Personalinitiative „Wir leben und bewegen AWO“- Was sagen Führungskräfte?

Frau Schwennicke, Einrichtungsleiterin vom Seniorenzentrum Markranstädt „Am See“, schildert uns ihre Meinung zur Initiative. Ihr ist besonders wichtig, die Veränderungswünsche zeitnah umzusetzen. Unser Projektorganisator Martin Reinicke befragte sie direkt nach den frischen Eindrücken vom Personaldialog im Haus „Am See“ am 15. Dezember 2016.

Weiterlesen

von Martin Reinicke

Personalinitiative „Wir leben und bewegen AWO“- begleitende Kommunikation auf allen Ebenen

Mit Hilfe aller im Unternehmen zur Verfügung stehender Informationskanäle werden im Zuge der Personalinitiative „Wir leben und bewegen AWO“ die Mitarbeiter der AWO-Sachsen-West sprichwörtlich „auf dem Laufenden“ gehalten. Ziel ist es, die Initiative für alle erlebbar zu machen sowie über die internen Einrichtungsdialoge hinaus zu informieren.

Weiterlesen