AWO Seniorenzentrum "Bürgerheim" (Döbeln)

Stationäre Pflege

Unser Seniorenzentrum "Bürgerheim" wurde 1998 saniert und befindet sich in einer ruhigen Wohngegend mit Einfamilienhäusern und Gärten.

Unsere Einrichtung hält 48 stationäre Pflegeplätze in Einzelzimmern bereit. In Döbeln bieten wir Ihnen neben unserer Einrichtung ein weiteres Seniorenzentrum sowie Mietwohnungen im AWO Servicewohnen "Bürgerheim“.

AWO Seniorenzentrum "Bürgerheim" (Döbeln)

Unser Haus

Unser Haus

In der stationären Pflege bieten wir folgendes an:

Kapazität

48 Einzelzimmer mit Bad und WC

Verpflegung

frische Zubereitung in hauseigener Küche

Unsere Angebote
  • Friseur- und Fußpflegesalon im Haus
  • ambulante Verkaufsstände
  • Telefon- und Fernsehanschluss in jedem Zimmer
  • monatliche Bibelstunden
  • Jahreszeitliche Feste, gemeinsame Geburtstagsfeiern, Dia-Vorträge, musikalische Nachmittage und vieles mehr
  • "Kaffeestübchen" als Raum für kleine Familienfeiern
  • „Café Mocca“ als Begegnungsstätte
  • Besucherwohnung
  • hauseigene Wäscherei
  • Möglichkeiten zur Physio- und Ergotherapie durch niedergelassene Therapeuten

 

Wohnbereich

Wohnbereich

Gemeinschaftsräume in unserer Einrichtung

  • Das "Kaffeestübchen" eignet sich für kleinere Geburtstagsfeiern o. ä. Zusammenkünfte.
  • Zudem gibt es eine wunderschöne Außenterrasse mit anschließendem kleinem Park.
  • Unser „Café Mocca“ als Begegnungsstätte hat zweimal wöchentlich nachmittags geöffnet. Es gibt Kaffee und Kuchen und Sie können Süßigkeiten sowie einige Pflegemittel kaufen.
  • Mehrere Räume stehen für verschiedene Aktivitäten und für die gerontopsychiatrische Tagesbetreuung zur Verfügung.

Das Bewohnerzimmer

Das Bewohnerzimmer ist die "Wohnung" und somit der Privatbereich der Bewohner. Das Pflegepersonal und unsere Gäste gehen taktvoll und angemessen mit der Privatsphäre um.

Verpflegung

Verpflegung

Wir bereiten alle Speisen für Sie frisch in unserer hauseigenen Küche zu. Es gibt zwei Mittagessen zur Wahl und vier weitere Mahlzeiten (leichte Kost, individuell abgestimmte Kost nach ärztlicher Verordnung und nach unterschiedlichen Ernährungsbedürfnissen und Ernährungserfordernissen).

Anbindung

Anbindung

Die Bushaltestelle ist in wenigen Gehminuten zu erreichen und verbindet Stadt und ländliche Gegend miteinander. Im Wohngebiet sind verschiedene Ärzte niedergelassen. Im angrenzenden Wohngebiet "Am Holländer" befinden sich diverse Einkaufsmöglichkeiten.